Instagram Klicken Sie hier, um Google Analytics-Tracking zu deaktivieren

Lunevillè

Luneville

Die Steingutfabriken von Lunéville und St-Clément sind jetzt untrennbar miteinander verbunden , getrennt und dann wieder vereint . Ihre gemeinsame Geschichte ist der Ursprung des Reichtums und der Vielfalt ihrer jeweiligen Sammlungen . Diese einzigartigen und gepflegten Tischservices haben sich in nur wenigen Jahren einen Namen gemacht.

Dieser ausgezeichnete Ruf hat nie nachgelassen. Trotz der Rückschläge konnten diese Steingutfabriken jedes Mal innovativ sein und sich erholen . Diese Anpassungsfähigkeit hat es ihnen ermöglicht, die Jahrhunderte zu durchqueren. In der Tat sind die Steingutfabriken von Lunéville-St-Clément mehr als 300 Jahre nach ihrer Gründung ein wesentlicher Bestandteil der Geschirrwelt.

Folies-Botaniques_500_Luneville_PaderbornerFrauenzimmer


Reverbere Fin table

Reverbere Fin table

Fragen Sie das Produktdatenblatt an!

Kontakt

Eclectica

Eclectica

Eclectica 

Diese farbenfrohe Kollektion mit verschiedenen Mustern, manchmal blumig, manchmal fruchtig, maritim oder feinschmeckerisch, verbindet Tradition und Moderne. Kein Naturliebhaber kann diesen nuancierten Sets widerstehen.

Fleur de Corrail

Fleur de Corrail

Fragen Sie das Produktdatenblatt an!

Kontakt

Vent de Fleurs

Vent de Fleurs

Lunèville

Vent de Fleurs (Grand Feu)

 Durch diese Kollektion, die ein moderner Ausdruck des kreativen Geistes des 18. Jahrhunderts ist, spielen und stehlen Sie eine Reihe von Blumen aus dem Garten, mischen Farben, kombinieren Pink, Seladon, Sonne und Azurblau und bringen Ihre Gäste in einen wunderschönen Garten mit Düften von Flieder und Mimose.

 

Chambord

Chambord

Chambord

Die Chambord-Kollektion aus Lothringen in St-Clément, elegant in ihrer Einfachheit, versetzt Sie in die Begegnung mit einem majestätischen Hirsch, der von monochromem Laub sublimiert wird, und verleiht diesem außergewöhnlichen Service, der mit demselben Know-how ausgeführt wird, Originalität und Authentizität. machen mehr als zwei Jahrhunderte.

Barbortines

Lunèville Barbortines

Die Vereinigung zweier großer technischer Fortschritte am Ende des 19. Jahrhunderts bei der Herstellung von Steingut: die Herstellung durch Gießen und die Dekoration mit der Airbrush; brachte diese farbenfrohe Sammlung hervor, Erbe des „Jugendstils“, die das Privileg hatte, nicht in Vergessenheit zu geraten und sich perfekt an unser zeitgenössisches Interieur anzupassen, wo sie Freude, Frische und Originalität bringt.